Current page:
Legal information

Übersicht über die StudIP Funktionen und Module


AblaufpläneFür jede Veranstaltung kann ein Ablaufplan erstellt werden.
AdressbuchDas Adressbuch ist integriert.
AnmeldesetsSie können Ihrer Veranstaltung Beitrittsregeln hinzufügen. Die Gesamtheit aller Beitrittsregeln einer Veranstaltung wird als Anmeldeset bezeichnet. Veranstaltungen können einzekn zugeordnet werden. Erfüllt ein Teilnehmer nicht die in dem Anmeldeset festgelegten Regeln, wird ihm der Zugang zur Veranstaltung verweigert.
AutologinDas Autologin-Plugin wurde aus Sicherheitsgründen abgeschaltet.
BiblioteksschnittstelleÜber die Bibliotheksschnittstelle steht den Nutzern ein Tool für die Literatursuche zur Verfügung. Die Suche greift dabei auf die Bestände der Bibliothek Hochschule Harz zu.
Campus-LoginSingle Sign ON Login für eine zentrale Autorisierung und Authentifizierung. Die Autorisierung erfolgt am Identity Provider der Hochschule mit U-Nummer oder Mitarbeiternummer. Hierbei werden die Daten Vorname und Nachname sowie die E-Mailadresse übernommen.
ChatGlobaler Chat und private Chaträume sind vorhanden.
ExportschnittstelleMit der Exportschnittstelle können Datenlisten im HTML oder PDF Format generiert werden.
ForenForen lassen sich speziell für Veranstaltungen an- und abschalten.
HIS-LSF-SchnittstelleMit der Anbindung an die HIS-LSF Schnittstelle wird gewährleistet, dass Daten aus dem HIS-LSF-Systems automatisch im StudIP zur Verfügung stehen. Es werden Mitarbeiterdaten, das Vorlesungsverzeichnis sowie die Veranstaltungen übernommen.
ILIAS-SchnittstelleMit Ilias beitet sich die Möglichkeit Lehrveranstaltungen online zu erstellen und durchzuführen.
ILIAS-Schnittstelle - LayoutDas Layout zwischen StudIP und ILIAS wurde auf die Hochschulfarben abgestimmt.
Kalenderinternes Kalendersystem zur Terminverwaltung
LayoutEinbindung der Hochschulfarben und Logos bzw. Bilder der Hochschule Harz.
LehrevaluationenSchnittstelle zum Evaluationsserver: Es können alle Lehrveranstaltungen evaluiert werden, die Ergbenisse werden automatisch zur Evaluierungssoftware bermittelt und können durch die Evaluationsbeauftragte ausgewertet werden.
LDAP-AnbindungUm eine zentrale Autorisierung und Authentifizierung zu gewährleisten erfolgt die Autorisierung über den zentralen LDAP-Server der Hochschule mit U-Nummer oder Mitarbeiternummer. Hierbei werden die Daten Vorname und Nachname sowie die E-Mailadresse als unveränderbaren Wert übernommen.
OrdnerfunktionalitätenFür Veranstaltungen können Ordner angelegt, umbenannt und gelöscht werden. Hier könnnen Dateien (Word, PDF, oder Presentationnen) hochgeladen werden und stehen den Mitgleidern einer Veranstaltung zur Verfügung.
StudiengruppenStudiengruppen sind eine besondere Veranstaltungsform, die von Studierenden und Dozenten angelegt werden kann. Studierende erhalten damit die Möglichkeit Ihre Lerngruppe unabhängig zu organisieren.
Stundenplan
SuchfunktionenEs sind umfangreiche Suchfunktionen integriert.
Systeminternes MessagingInternes Mailsystem, die Weiterleitung an die Hochschuladresse ist automatisch eingestellt. Die Hochschuladresse kann mit https://postbox.hs-harz.de gepflegt werden.
TeilnehmerlistenEinsichtsmöglichkeit der teilnehmenden Personen einer Veranstaltung
Umfragen und TestsUmfragen und Test sind ebenfalls für jede Veranstaltung integrierbar.
Wiki-WebsJeder Veranstaltung kann ein Wiki-Web hinterlegt sein.
Zertifikatseinbindung / SSLDie Seiten des StudIP könnnen über eine gesicherte Serverkommunikation erreicht werden. https://studip.hs-harz.de
Zusatzinformationen / ImpressumDie Zusatzinformationen im Impressum wurden auf die Hochschule angepasst.


zusätzliche Plugins/Module

Alija
neu seit 2.3
Weiterleitung in ein anderes Stud.IP mit automatischer Anmeldung, Dies kann in Veranstaltungen eingebunden werden.
Ausfallende VeranstaltungenDas Plugin zeigt eine tabellarische Übersicht aller ausfallenden Veranstaltungen.
BlogMit dem Modul Blog kann ein Nutzer Blognachrichten auf seine Homepage setzen. Wurde zum Sommersemester 2009 rausgenommen.
CampusConnectVerbindungsmodul zu anderen Hochschulen im Land Sachsen-Anhalt. Über das Modul können Veranstaltungen für andere Landeshochschulen freigegen werden bzw. genutzt werden.
ContentCopyPlugin
neu seit 2.3
Ermöglicht es, die Inhalte der freien Informationsseite und komplette Dateiordner aus anderen Veranstaltungen zu importieren.
ECTS - RechnerÜbersicht der ECTS Punkte aus den Veranstaltungen an denen man teilgenommen hat.
GruppenkalenderFür eine Veranstaltung gibt es die Möglichkeit ein Gruppenkalender zu aktivieren. Wurde rausgenommen, da der Stud.IP interen Kalender aktiviert wurde.
HomepagedokumenteHier werden Dokumente hinterlegt die der eigenen Homepage auf www.hs-harz.de angezeigt werden sollen.
Meine LehrmaterialienDozenten können Materialien auf der Profilseite hinterlegen.
MensaplanDer Mensaplan ist ein Modul, welches den aktuellen Speiseplan des Studentenwerks zeigt. Dieser wurde auf der https://webtools.hs-harz.de Seite integriert.
Mobil Stud.IPMit dem "Stud.IP Mobile"-Plugin kann Stud.IP mit Smartphones und Tablets schnell und komfortabel bedient werden. Sie können jetzt schon auf die wichtigsten Funktionen zugreifen: Activity stream: Was ist alles passiert?, Meine Veranstaltungen, Terminkalender und Stundenplan, Nachrichten lesen und schreiben und Ankündigungen lesen.
MyPhotosMyPhotos ist ein Modul mit dem der Nutzer eigene Fotoalben erstellen kann.
Schwarzes BrettIm Schwarzes Brett können Anzeigen eingestellt werden. Themen sind: Computer & Elektronik, Hausrat, Lehrbücher, Mitfahrgelegenheiten, Nachhilfe / Lerngruppen,Studentische Hilfskräfte, Praktikantenstellen, Studienarbeiten, Wohnungen und WGs
SprechstundenFür Dozenten steht das Modul Sprechstunden auf der Homepage zur Verfügung. Der Dozent gibt Zeitfenster vor, in denen sich Studenten eintragen können. Nur Dozenten können Sprechstundentermine anlegen. Buchen und stornieren können Dozenten und Studenten.
StatistikenFür einige Nutzer ist eine Stattistikansicht freigeschaltet. Es werden Daten zum Nutzerverhalten und zur Nutzung von Stud.IP durch die Institut ausgegeben.
StudiendekanatsmodulMit dem Plugin wird bestimmten Nutzern die Möglichkeit gegeben, gezielt eine Gruppe von Studierenden zu benachrichtigen. Zur Auswahl wird Studiengang/Studiensemester oder Teilnahme an Veranstaltungen einer Einrichtung angeboten.
TerminvergabeFür Dozenten steht das Modul Terminvergabe auf der Homepage zur Verfügung. Sie können Termingruppen für individuelle Zwecke anlegen, so z.B. für Sprechstunden, Fachgespräche, Klausureinsichten oder andere Anwendungsfälle. Jede dieser Termingruppen kann für eine einmalige Buchung (d.h. eine Person darf sich nur zu einem der dort angebotenen Termine anmelden und nicht noch zu einem weiteren) oder Mehrfachbuchung innerhalb der Gruppe eingestellt werden. Die Buchung in einer Termingruppe läßt sich zudem an die Mitgliedschaft in einer oder mehreren Veranstaltungen binden, sofern Sie Dozent oder Tutor einer dieser Lehrveranstaltungen sind.
TutorienbelegungsplanungEinzuschalten unter Module/Plugins in den einzelnen Veranstaltungen. Der Dozent bietet Termine für Tutorien an, in den Studenten sich dann eintragen können.
Tägliche Veranstaltungsliste
neu seit 2.3
Das Plugin zeigt eine tabellarische Übersicht aller Veranstaltungen, die an einem bestimmten Tag stattfinden. Die Ansicht kann zusätzlich auf bestimmte Veranstaltungsklassen und Studienbereiche eingeschränkt werden, die Tabelle kann sortiert werden und als Excel Datei exportiert werden. Die tägliche Liste steht als rss-feed zur Verfügung.
Tutorienbelegungsplanung
virtuelle Prüfungsverwaltung ViPSVips ist ein »virtuelles Prüfungssystem«, das entwickelt wurde, um rechnerunterstützt Übungsaufgaben und Klausuren abwickeln zu können. Es läuft als Plugin für Stud.IP und kann daher zur Zeit nur in Kombination mit Stud.IP verwendet werden. Der Schwerpunkt der Vips-Entwicklung liegt auf der automatischen Auswertung von Aufgaben, um demjenigen, der die Aufgaben stellt, möglichst viel Arbeit abzunehmen bzw. alternativ für die Studierenden einen Selbsttest zu ermöglichen.
Wikifarm
neu seit 2.3
Das Plugin liefert eine aktuelle Übersicht aller als Lernmodul angebundenen PmWikifarmfelder. Zur Zeit noch nicht lauffähig