Current page:
Miscellaneous: Wendo-Kurs für Mitarbeiterinnen - Brief information

  • In der Übersicht finden sich veranstaltungsbezogene Kurz- und Detail-Informationen, Ankündigungen, Termine und Umfragen.

  • link-extern Further help

Miscellaneous: Wendo-Kurs für Mitarbeiterinnen

Wendo ist ein Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungstraining für Frauen*. Hier können unter Anleitung einer erfahrenen Trainerin Strategien für Sicherheit, Selbstbewusstsein und Achtsamkeit erlernt werden!

Inhalte:
• Grundlagen der Selbstbehauptung (Übungen zum sicheren Stand, Stimme, festem Blick, Atmung, etc.)
• Input/Austausch/Übung zur Wahrnehmung und Bestärkung der eigenen Grenzen, desindividuellen Früh-Warnsystems und des Selbstvertrauens in die eigenen (Körper-)Empfindungen
• „Corona-Wendo“: Übungen wahlweise auch mit einer Mund-Nasen-Schutzmaske durchführen, um Selbstbehauptung und Selbstverteidigung auch mit Maske zu üben und durchsetzen zu können
• Rollenspiele: Übung zur Selbstbehauptung in Situationen, in denen Grenzen absichtlich oder unbewusst von Anderen überschritten oder missachtet werden,zum Beispiel durch sexuelle Belästigung (am Arbeitsplatz/im Studium, in Partner*innenschaft, im Freund*innenkreis, auf der Straße, ...), durch Alltags-Sexismus, und -Rassismus oder andere Diskriminierungsformen oder jegliche Art von übergriffigem Verhalten und psychischer, sexualisierter oder struktureller Gewalt→ Das Thema/die Situationen können sowohl von mir vorgegeben als auch von Teilnehmer*innen selbst vorgeschlagen werden. Als Einstieg würde ich Beispiele nennen und dann je nach Bedarf auf Themenwünsche eingehen.
• kurzer Input/Austausch zu:
◦ Sozialisation und gesellschaftlichem Kontext; „Warum es fällt uns oft schwer, für uns selbst einzustehen?“
◦ „Was bedeutet Notwehr (→Gesetzeslage)?“ und „Du darfst dich wehren!“
◦ sich Hilfe holen und einander/Betroffene solidarisch unterstützen
• Selbstverteidigungs-Theorie: Input und Austausch zu sinnvoll nutzbaren (empfindlichen) Körperstellen zur Abwehr eines Angreifers* und entsprechenden Techniken dazu
• Üben von Selbstverteidigungs-Techniken: Faustschlag, Fußtritt (plus evtl. Handgelenks-Befreiung oder andere Befreiungstechniken, falls genügend Zeit dafür sein sollte)
• Entspannungs-Übung

Für diesen Online-Kurs ist eine Anmeldung erforderlich. Die Plätze sind begrenzt.



Time / Course location:
Appointments on Tue.. 27.04. 09:00 - 13:00

First appointment:
Tue.., 27.04.2021, 09:00 - 13:00

LeiterInnen: Claudia Hellwig, Cornelia Volkert